kaffeefabrik kaffeebar und kaffeerösterei – favoritenstrasse 4-6, 1040 Wien, Montag – Freitag 8-18 Uhr, Samstag 11-17 Uhr, Tel: +436601789092info@kaffeefabrik.at

kaffeefabrik
Last Minute Neuigkeiten

Last Minute Neuigkeiten

Geschenke in letzter Sekunde einzukaufen kann leicht zu Unvernunft führen. Zwei spannende Neuzugänge in unserem Sortiment und einen Allrounder möchten wir daher zur Entscheidungsfindung näher vorstellen

Mokkamaster KBGT 741

Lange wollten wir keine Filtermaschinen ins Programm nehmen, da uns die Vorteile des per Hand aufgegossenen Kaffees nicht zu ersetzen waren. Die Moccamaster Kaffeemaschine hat uns aber in vielerlei Hinsicht überzeugt – wir verwenden sie bei Caterings, im Labor zum Testen oder einfach wenn wir im Büro mal richtig viel Kaffee brauchen um uns durch die Buchhaltung zu tragen.

    • Temperaturstabilität: im Unterschied zu vielen Kaffeemaschinen am Markt brüht die Moccamaster mit konstanter Wassertemperatur um die 96 °C. Dies gewährleistet eine optimale Extraktion ohne Gefahr den Kaffee durch zu heißes Wasser zu verbrennen. Die Idealtemperatur wird bereits nach 30 Sekunden erreicht.
    • Das Wasser wird dann in weiterer Folge durch 9 Sprühöffnungen zum Kaffeepulver geleitet, was wiederum eine gleichmäßige Extraktion gewährleistet.
    • Neben der Zubereitungszeit von nur sechs Minuten für zehn Tassen punktet die Moccamaster auch mit einer angenehmen Lautstärke während der Zubereitung.
    • Das bei uns erhältliche Modell brüht den Kaffee direkt in eine Thermoskanne. So bleibt der Kaffee heiß ohne zusätzliche Energie oder ohne dass der Kaffee durch Erwärmung weiterbrüht und seinen Geschmack verändert.
    • Aus Perspektive der Nachhaltigkeit: grundsätzlich ist Filterkaffee die ressourcenschonendste Variante Kaffee zuzubereiten. Sie erhitzen ausschließlich das Wasser, das Sie zum Brühen benötigen, als Abfall bleibt nur hochwertiger Biomüll aus Filter und Kaffeeresten. Bei guter Behandlung – das heißt in ihrem Fall am besten gefiltertes Wasser zu verwenden oder gelegentlich zu entkalken – braucht sie keinen Service und wird Ihnen lange gute Dienste leisten. Der Hersteller gibt selbst 5 Jahre Garantie!
    • Weitere Details: Tropfstopp, Maschine heizt erst wenn die Kanne unter dem Filter platziert wird, hochwertige Materialien (Heizelement aus Kupfer, Kanne aus Edelstahl) und hübsch anzusehen ist sie obendrein.

Eine Moccamaster oder doch per Hand? Diese Frage können nur Sie beantworten – welche Vorteile (Eigenschaften) für Sie wichtiger sind. Wollen Sie regelmäßig größere Mengen Kaffee zubereiten oder ist Ihnen am Morgen jede Minute kostbar? Dann wird Ihnen die Moccamaster sehr gute Dienste leisten. Wollen Sie die volle Kontrolle über den Aufguss und möchten mit unterschiedlichen Temperaturen experimentieren? Dann werden Sie selbst Hand anlegen wollen – zB mit einer Hario V60 oder Aeropress.

In jedem Fall empfehlen wir aber die Kaffeebohnen frisch zu mahlen. Die optimale Ergänzung zur Moccamster: die Wilfa Kaffeemühle aus Dänemark

Moccamaster KBGT 741 polierter Edelstahl – Kapazität: 1,25 Liter (10 Tassen) – Brühzeit: max. 5 – 6 Minuten – Leistung: 1450 Watt – Filter: Größe 4 – Abmessungen: Höhe 410 mm / Tiefe 330 mm / Breite 170 mm – Herstellergarantie: 5 Jahre

Preis: € 199,- 

Wilfa Svart Nymalt

Einfacher und eleganter lässt sich die Kaffeebohne Ihres Vertrauens – sei es für Schraubkanne, Filter, Frenchpress, Aeropress oder auch die Karlsbader für zu Hause nicht mahlen. Hier wurden hochwertige Materialien, außen wie innen verbaut, um den hohen Ansprüchen an ein ausgezeichnetes Ergebnis gerecht zu werden. So müssen zwischen dem Kaffeerlebnis unterwegs und zu Hause keine Welten mehr liegen. Auch in Bezug auf Pflege und Reinigung kann die Wilfa Mühle punkten.

    • Das Edelstahl Kegelmahlwerkverfügt über 32 Feinheitsgrade und ist so konzipiert, dass es nur zu einer geringen Wärmeentwicklung beim Mahlvorgang kommt und so das Aroma und den Geschmack des Kaffees am Besten erhält.
    • Besonders einfach ist die Wahl des Mahlgrades, da er für die jeweiligen Zubereitungsmethoden bereits beschriftet ist.
    • Eine Möglichkeit den Kaffee zu portionieren ist ein Timer, der zwischen 0 und 30 Sekunden eingestellt werden kann. ( Ein Abwiegen der Portion bietet sich natürlich auch an.)
    • Der Bohnenbehälter und der Kaffeebehälter sind mit einem UV Schutz ausgestattet und somit ideal für den lichtscheuen Kaffee geeignet.
    • Durch zwei einfache Handgriffe ist mal direkt beim Mahlwerk angelangt und kann dieses sehr einfach reinigen.

Ob als Umstieg von der Handmühle oder als Einstieg in die Aromavielfalt des Kaffees auch zu Hause, die Wilfa Svart Nymalt ist eine gute Wahl für alle Zubereitungsmethoden außer den Siebträger. Diese Mühlewurde vom European Coffee Brewing Center und vielen Kaffeeliebhabern als sehr gut und würdig befunden. Wir schließen uns dem an.

Wilfa Svart Nymalt € 109,90

Kinto Coffee Carafe Set 4 cups

Die Kinto Carafe ist ein sehr schöner und schlichter Kaffeezubereiter und im besten Sinne nachhaltig konzipiert. Das Set besteht aus einer ca. 600 ml fassenden Karaffe aus Glas, einem feinst perforiertem Metallfilter und einem Kunststoffbecher für die Aufnahme des Filters nach der Zubereitung.

Die Verwendung ist denkbar einfach. Je nach Kaffee und Geschmack 35 – 40 Gramm frisch gemahlenen Kaffee in den Metallfilter geben – ein Mahlgrad für Papierfilter oder etwas gröber eignet sich am besten. In etwa mit 50 ml heißem Wasser (90-95 °C) angießen und für 30 Sekunden anquellen lassen – „aufblühen“. Danach mit weiteren 550 ml aufgießen. Wenn der Kaffee durchgelaufen ist, das Sieb zum Abtropfen in den Kunststoffbecher geben und den Kaffee genießen. Das System funktioniert genauso gut mit kleineren Mengen.

Das System kommt so ohne nachzukaufende Filterpapiere aus, ist einfach zu reinigen (spülmaschinenfest) und die Karaffe ein dekoratives Stück obendrein.

Kinto Coffee Carafe Set 4 Cups € 50,-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.